Wir sind umgezogen! Bitte beachten Sie unsere neue Telefonnummer: 07558 - 94 99 99 0
MULTEC© PLA-Filament

MULTEC© PLA-Filament

Was ist PLA?
Im Bereich des 3D-Drucks ist PLA (Polylactic Acid) unangefochtene Spitze. Gegenüber ABS, dem zweitbeliebtesten 3D-Drucker-Filament, hat es einige entscheidende Vorteile.
Mehr Infos
PLA ist sehr einfach zu drucken. Es hat eine niedrigere Schmelztemperatur als ABS, es verzieht sich nicht so leicht beim Abkühlen und es braucht nicht unbedingt ein beheiztes Druckbett (auch wenn das nie schadet!). Ein weiterer Vorteil von PLA ist, dass dieses Filament keine schädlichen Gerüche beim Extrudieren abgibt. Es wird zu den geruchlosen Filamenten gezählt. PLA wird aus erneuerbaren Rohstoffen wie Maisstärke oder Zuckerrohr hergestellt. Dadurch gilt PLA auch als umweltfreundliches 3D-Druck-Filament.

Eigenschaften des 3D-Drucker-Filament:
PLA Festigkeit: Hoch
Flexibilität: Gering
Haltbarkeit: Durchschnittlich
Schwierigkeitsgrad: Einfach
Drucktemperatur: 180 ? 230 °C
Druckbett-Temperatur: 20 ? 60° C (nicht notwendig)
Schrumpf- und Verzugsverhalten: Minimal
Löslich: Nein
Lebensmittelecht: Siehe Herstellerangaben

Wann ist PLA als 3D-Druck-Filament geeignet?
Da PLA sehr beliebt und vielseitig einsetzbar ist, sollte man besser fragen: Wann sollte man PLA nicht verwenden? Verglichen mit anderen 3D-Drucker-Filament-Arten ist PLA spröde, das heißt, es kann leicht brechen, wenn man das Bauteil biegt, dreht oder auf den Boden fallen lässt. Für Bauteile, die hohen Temperaturen ausgesetzt sind, ist PLA ebenfalls ungeeignet, da es ab 60°C schmelzen kann, hierfür haben wir das Multec PLA-HT entwickelt, das die schwächen von PLA ausgleicht. Für alle anderen Anwendungen ist PLA eine gute Wahl. Gewöhnlich verwendet man es für Modelle, verschleißarmes Spielzeug, Prototypen und Behälter.
Seite 1 von 1
2 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 2

MULTEC© PLA Filament | Ø 1,75

Preis auf Anfrage
sofort verfügbar

MULTEC© PLA Filament | Ø 2,85

Preis auf Anfrage
sofort verfügbar