Wir sind umgezogen! Bitte beachten Sie unsere neue Telefonnummer: 07558 - 94 99 99 0
Multirap - industrielle professionelle 3D-Drucker made in Germany von multec

Patentierter 4-Fach-Druckkopf sorgt für einzigartigen Multi-Material-3D-Druck

Innovationen mit Zukunft – das ist die gelebte Philosophie der Multec GmbH mit Sitz in 88636 Illmensee/Deutschland. Multec® hat sich auf Entwicklung, Produktion und Vertrieb von industriellen additiven Produktionsmaschinen spezialisiert und diese bereits seit Jahren erfolgreich am Markt etabliert.

Herzstück und Markenzeichen der FFF-Maschinen von Multec ist der patentierte Vierfachdruckkopf 4Move. Die 4 Düsen im kompakten Druckkopf sind Grundlage für eine maximale Vielseitigkeit und erlaubt die Kombination von bis zu 4 unterschiedlichen Materialien in einem Druckvorgang. Der integrierte Nachtropfschutz stellt dabei die saubere Trennung der unterschiedlichen Materialien sicher. Neben Materialienkombinationen erlaubt der Druckkopf den Einsatz unterschiedlicher Düsengrößen, wodurch Druckzeiten bei gleichbleibend hoher Oberflächenqualität verkürzt werden können.

Der Druckkopf ermöglicht zusätzlich den Multec Endlosdruck-Modus, mit welchem bis zu 4 x 3kg Material pausenlos in einem Druckvorgang ohne Benutzereingriff verarbeitet werden können. Der innovative Druckkopf wurde in der Kategorie „Maschinenbau/Produktion“ mit deutschen Industriepreis 2017 ausgezeichnet.

Die additiven Produktionsanlagen Multirap vereinen Präzision, Langlebigkeit und Vielseitigkeit. Sie erfüllen alle Anforderungen bezüglich Sicherheit, Prozessüberwachung und -automatisierung sowie Zuverlässigkeit für den industriellen Einsatz.

Multec® steht für ehrliche und kompetente Beratung und Betreuung: Vor, während und nach dem Einstieg in die Zukunftstechnologie FFF (Fused Filament Fabrication). Wir beraten unsere Kunden in allen Fragen zur Technologie und Anwendungsoptimierung und stehen Ihnen mit Schulungen, Service und Support zur Seite.


Unsere Entwicklungen machen auch beim Druckmaterial keine Ausnahme: so stammt die Multec®-Filamentreihe, welche im Hinblick auf Umweltfreundlichkeit und Lebensmittelechtheit bei gleichzeitig hervorragenden Materialeigenschaften entwickelt wurde, aus eigener Entwicklung und wird ständig erweitert.

Innovative Entwicklungen sichern die Zukunftsfähigkeit der Multirap-Maschinen, weshalb bei Multec auch großen Wert auf Nachrüstbarkeit gelegt wird.



News

 

3D-Scanner - Multec als Ihr Schulungs- und Anwendungspartner

Dürfen wir Ihnen heute den 3D-Scanner Scan in a box mit einem weiteren Reverse-Engineering Video vorstellen?Multec bietet Ihnen neben dem 3D-Scanner Scan in a box Software- und Anwendungsschulungen an, kontaktieren Sie uns gern dazu. Der Link zum Scanner und zu unseren Schulungen:

https://shop.multec.de/Structured-Light-3D-Scanner-Scan-in-…

            

https://www.multec.de/index.php/service/schulungen

            

Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns auf Ihren Anruf: 0049-7558 949 999 0


            
mehr ...

Multec Carbon Filament: Faserverstärktes Polyamid

super Festigkeit bei hervorragender Temperaturbeständigkeit

jetzt erhältlich bei Multec

Temperaturbeständigkeit bis 120°C und Polyamid-Zähigkeit erlauben extra feste Druckteile aus Multec Carbon, dem neuen hochfesten, kohlefaserverstärkten Polyamid-Filament. Datenblatt

Das Material ist sehr gut druckbar, haftet gut auf unserer Spezialdruckplatte zusammen mit dem Magigoo Haftkleber und hat eine hervorragende Wärmeformbeständigkeit. Das Druckbild ist sehr gleichmäßig und hat eine tolle Optik.

Wir empfehlen dazu dringend unsere verschleißfesten gehärteten Düsen, passend zu allen 4-Fach-Druckköpfen und dem Multec Schnellwechselsystem: https://shop.multec.de/gehaertete-Stahlduese-05mm-fuer-abrasive-Materialien

mehr ...

Multimaterial-3D-Druck gummierter Robotergreifer

Kosteneinsparung >300€ gegenüber konventioneller Fertigung

Ein Kunde ersetzt Greiferelemente, die bisher aus Aluminium gefräst und anschließend durch Vulkanisierung eine elastische Greifer-Fläche bekamen, durch FFF-Druckteile.

Die elastische Greiferfläche soll die Werkstücke schützen und für mehr Halt sorgen. Durch die hohe Anzahl sich ständig verändernder Formteile besteht ein Bedarf an vielen verschiedenen Ausführungen dieser Greiferelemente. Mit der Kombi-nationsmöglichkeit aus dem 4Move-Vierfachdruckkopf werden der Greifer und das Firmenlogo aus PLA, die Greifer-Fläche aus TPU und das erforderliche Stützmaterial aus PVA (wasserlösliches Stützmaterial) am Stück gedruckt.

Die Kosteneinsparung gegenüber konventionellen Fertigungsverfahren ist für diese Anwendung enorm, bei unserem Kunden hat sich der Multirap M500 bereits nach 5 Monaten amortisiert. Download dazu hier

mehr ...